Kissed – eine Liebe zwischen Licht und Dunkelheit

kissed

 

Bandreihe: Band 4 der Wicked Reihe – Eine Liebe zwischen Licht und Dunkelheit

Autorin: Jennifer l. Armentrout

Seitenzahl: 512

Erschienen: 09.12.2019, Heyne Verlag

 

Vielen lieben Dank an den Heyne Verlag für das Rezensionsexemplar ❤

 

INHALTCaden versetzt  alle in Angst und Schrecken, denn er ist der mächtige Prinz und seine Taten unter dem Zauber der Königin noch lange nicht vergessen. Er möchte Rache. Rache dafür, dass er unter dem Zauber so viel Unheil gebracht hat. Rache an denjenigen, die ihn verraten haben und es der Königin überhaupt ermöglicht haben, ihn unter ihren Bann zu stellen.

Er bereut seine Taten, kann sich selbst dafür nicht verzeihen, was er alles getan hat, wenn er auch nichts dafür kann. Auch Brighton möchte Rache an den Fae nehmen, die ihr alles genommen haben, was ihr lieb war. Sie möchte Rache für ihre Mutter und das was sie ihnen angetan haben nehmen und begibt sich so in gefährliche Situationen. Doch sie hat nicht mit dem Prinz gerechnet. Werden sie Seite an Seite kämpfen?

 

COVERDas Cover ist sehr schön mit seinem bräunlichen Ton und dem pinken Schriftzug und dem silber geprägten Flügel. Ich finde das Cover, gliedert sich perfekt an die Wicked-Reihe.

 

Meine MeinungJetzt, wo ich das Buch gelesen habe und meine Notizen durchgegangen bin, finde ich, dass der Klappentext irgendwie nicht wirklich den Inhalt wiedergibt. Im Klappentext steht, dass

Caden Rache möchte, dem ist auch so – aber viel mehr will Brighton Rache nehmen und nimmt Rache. Ich fand diesen Band dennoch so mega gelungen, es war spannend und die Charakterentwicklungen toll.

Caden lernt man von einer ganz anderen Seite kennen, als wir ihn aus den Vorgängern kennen. Er ist frei vom Zauber und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Brighton zu schützen. Zwischen den beiden knistert es auch gewaltig, was mit jeder Zeile spürbar ist. Natürlich ist das dem modernen und fesselnden Schreibstil geschuldet, was ich bei Jennifer Armentrout einfach immer mag. Die Spannung war super aufgebaut, alte Bekannte kamen wieder vor 😊 und Tink hatte natürlich auch wieder eine Rolle in diesem Band – was wäre die Reihe ohne ihn? Die Anziehung der beiden ist wirklich toll beschrieben, ich mochte vor allem Cadens Sicht auf Brighton, die sich verkleidet auf die Suche nach den Fae macht. Er erkennt sie und mag ihr wahres Ich – was er ihr auch mehrmals sagt. Als sie sich schliesslich näherkommen, gibt es sexy und gut ausgeschriebene Szenen zwischen den beiden, was ich auch sehr mochte. Auch als sie herausfinden, dass jüngere Fae verschwinden und Bri sich auf die Suche nach ihnen macht und Caden ihr dann hilft, sind sie ein super starkes Team.

Meiner Meinung nach hat Brighton sich sehr schön von einer unscheinbaren, zurückgezogenen grauen Maus zu einer mutigen und starken Persönlichkeit verändert und das sehr nachvollziehbar.

Caden ist ein absoluter hotty und ich mochte ihn von Anfang an, wie er immer aus dem Nichts auftaucht und für sie da ist, sie versteht und das als ziemlich einziger. Er sieht und mag ihr ICH und das sagt er ihr auch oft, was sehr schön war. Das einzige was mich manchmal genervt hat, ist, dass Brighton das Gefühl hatte, sich gegen alte Fae zu wehren… auch wenn sie trainiert war und mutig, fand ich das ein wenig naiv von ihr. Denn wenn es schon der Prinz nicht mit ihnen aufnehmen konnte, warum sollte sie es können?

Das wäre aber auch mein einziger Minuspunkt. Denn dieses Buch war ein wahrer Genuss und so toll!

 

FAZITIch fand diesen Band so gut und freu mich bereits auf die Fortsetzung. Meiner Meinung nach wieder ein sehr gelungenes Buch, tolle Charaktere und die Spannung war bis zum Schluss da. Ich freue mich auf jeden Fall auf mehr und empfehle das Buch allen, die die Wicked Reihe mochten. Ich empfehle es auch, die Vorgänger zu lesen, denn diese Geschichte knüpft an die Geschehnisse aus den Vorgänger-Bücher an. Was ich allgemein an dieser Reihe sehr mag, ist, dass die Charaktere ein wenig älter sind und schon erwachsener. Grosse Leseempfehlung  von meiner Seite aus ❤

Dafür gibt es von mir den

Sancy Diamond

💎💎💎💎💎 / 💎💎💎💎💎💎

Unterychrift blog

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s